Workshop C

 

Spiele entwickeln mit Unity3D

 

Mit Unity3D kannst du auf einfache Weise Spiele für verschiedene Plattformen entwickeln. Der Fokus von Unity liegt in der kreativen Gestaltung der Spielwelt und des Spielinhaltes. Das Einbinden und die Anzeige der Spielinhalte wird von Unity übernommen. Unity3D wird häufig zur Erstellung von Spielen auf mobilen Geräten und Browsergames verwendet aber auch zur Visualisierung in wissenschaftlichen Bereichen.
Die Teilnehmerinnen werden in diesem Kurs unter Anleitung ein Third-Person-Game erstellen. Bei Mitnahme eines USB-Sticks kann das im Kurs selbst erstellte Spiel mitgenommen und zu Hause ausprobiert werden.

 

 

Teilnehmerinnenanzahl: maximal 10

Vorkenntnisse: nicht erforderlich